Fussreflex­zonenmassage

Reflexzonentherapie

Die Reflexzonentherapie am Fuss stärkt die körpereigenen Regenerationskräfte. Sie wirkt in physischer und psychischer Hinsicht ordnend auf den ganzen Menschen.

Über die Arbeit am Fuss kann die Reflexzonentherapie sämtliche Organ- und Gewebefunktionen positiv beeinflussen.

► Ich bin bei EMR und ASCA als Fussreflexzonen-Therapeutin registriert.

► Wenn Sie eine Zusatzversicherung bei Ihrer Krankenkasse haben, dann übernehmen die meisten  Krankenkassen einen Teil der Kosten. Fragen Sie am besten vorgängig bei Ihrer Versicherung nach.

Anwendung unter anderem bei:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • muskulöse Verspannungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Anfälligkeit auf Infektionen
  • Zyklusstörungen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • oder einfach zum entspannen